www.fiedel78.de

Partytipps - Szeneinfos - Bilder

dearenfritplptrues
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/../joo/images/stories/bilder/2009events/2009_lambda_tour_banner.gif'

Datum: 09.10.2009   Ort: Glad-House Cottbus


2009 10 09 jugendfestival
Was für ein Spektakel...
Das 3. Deutsch - Polnische Jugendfestival war ein Highlight der ganz besonderen Art.
Deutsche und polnische Jugendliche (aus meiner Sicht geschätzte 200 Teilnehmer) konnten sich am Freitag in diversen Workshops kennenlernen und gemeinsam etwas auf die Beine stellen. Unter professioneller Anleitung wurden kleine Gruppenprojekte gestartet, deren Ergebnisse dann am Abend auf der Bühne im Glad-House dem begeisterten Publikum vorgeführt wurden. Zur Auswahl standen unter anderem die folgenden Workshops (mit entsprechenden Workshopleitern): Musik (Norman Goltz und Marc Godau) - Graffiti (Robert Posselt) - Fotografie (Marian Lachmund - Humanistisches Jugendwerk Cottbus e.V.)  - Zirkus (Antje Heinrich) - Beatboxing (Gregor Sonnenfeld - Humanistisches Jugendwerk Cottbus e.V.) - HipHop - Streetdance (Mario Steinmetz - www.free-breaks.de ) - Orientalischer Tanz (Antje Richter als Najeeba) - Leinwandmalerei (www.sos-fz-cottbus.de) und Schattentheater (www.jugend-ohne-grenzen.de). Da war für alle Jugendlichen etwas dabei ... und sie hatten sichtlich Spass dabei. Die Präsentationen waren der Hammer und ich war persönlich doch erstaunt und ebenso begeistert, was in nur ein paar Stunden Workshop so alles entstehen kann und welche Kreativität geweckt wurde. 
Alex Pop von Radio Cottbus sowie Co-Moderator Mike Winkler führten durch das bunte Programm und DIE DISKOtiere ließen es im Anschluss an die Präsentationen mit einer fetten Party richtig krachen.

Kleine Infostände ließen die Jugendlichen auch neben den Workshops aktiv werden. So konnten sie sich zum Beispiel beim Stand des JUKS e.V. Freundschaftbänder basteln oder bunte Haarsträhnen ins Haar flechten lassen. Gleich daneben, am Stand des Frauenzentrum Cottbus e.V. mit dem Projektstand "MiA - Mädchen in Aktion" konnten kleine individuell zusammengestellte Badesalze als Geschenk hergestellt werden. Auch der AIDS-Hilfe Lausitz e.V. war mit einem Infostand vor Ort und im Laufe des Nachmittages waren viele Aidsschleifen an den Sweat- und T-Shirts der Jugendlichen und Standbetreuer wiederzufinden.
Für die Verpflegung an diesem Tag war "Die Brotbüchse" vor Ort und versorgte alle Teilnehmer mit Suppen und lecker belegten Brötchen und Getränken.

Veranstalter des 3. Deutsch - Polnischen Jugendfestival war die Stadtverwaltung Cottbus, Geschäftsbereich Jugend, Kultur und Soziales - Fachbereich Jugend, Schule Sport.



Hier geht es zu den Bildern in die Bildergalerie
 


Text & Fotos:  Stefan Fiedler - www.fiedel78.de
Die Fotos sind auch bei www.nachtleben-cottbus.de zu finden...


Datum: 02.10.2009   Ort: Red Star Kinocafé - Forst (Lausitz)


flyer identitaeten 1flyer identitaeten 22009 10 02 identitaeten


„Identitäten - keine Bilder“
Jugendfilmprojekt vom 21.09.2009 - 02.10.2009

Schirmherr: Günter Nooke, Beauftragter der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik
und Humanitäre Hilfe im Auswärtigen Amt

Um das Thema „Identität“ ranken sich mehrere Definitionen aus unterschiedlichen Perspektiven; der Begriff „Identität“ wird in verschiedenen Branchen inflationär gehandelt
und allen gemein ist die Suche nach Antworten auf die Fragen: „Wer bin ich?“, „Wer sind wir?“ und „Was machen wir hier?“. 
Besonders Jugendliche bewegen sich in identitätsstiftenden Sphären und suchen nach Idealen, die ihrem ganz persönlichen Lebensweg einen identitätsprägenden Abdruck verleihen.

Weitere Informationen findet Ihr auf
www.identitaeten.com


Am Freitag, dem 02.10.2009 fand die Abschlussveranstaltung des vom 21.09.2009 bis 02.10.2009 stattfindenden Jugendfilmprojektes "Identitäten - keine Bilder" im Red Star Kinocafé in Forst (Lausitz) statt. Die Projektleitung buchte mich an diesem Abend für eine Licht- und Lasershow sowie als Fotograf.

Special Guests - T®ansgruppe Sonnenschein aus Berlin

Lars Bergmann, Geschäftsführer des Jugendnetzwerkes Lambda Berlin-Brandenburg e.V. am Piano, Gabriele Kerntopf, Geschäftsführerin der Landeskoordinierungsstelle für LesBiSchwule Belange des Landes Brandenburg & Dirk Budach, Geschäftsführer des Berlin-Brandenburgischen Landjugend e.V.  Es entstand sogar ein kleines Video vom Abend - Viel Spass beim Anschauen...



Hier geht es zu den Bildern des Abends
 



Quelle: www.identitaeten.com  -  www.aids-hilfe-lausitz.de


Datum: 19.09.2009   Ort: Schlossplatz Oranienburg
Veranstalter: Forum gegen Rassismus und rechte Gewalt Oranienburg, Stadt Oranienburg und viele andere


2009 09 19 festiwahl oranienburg
Am Samstag ging es zum FestiWAHL der Kulturen nach Oranienburg. Vor der wunderschönen Kulisse des Schloss Oranienburg trafen sich diverse Vereine und Organisationen, um im Hinblick auf die bevorstehenden Wahlen für Toleranz, Akzeptanz und Vielfalt zu werben. Das Oranienburger Forum gegen rechte Gewalt rief dazu auf, demokratisch zu wählen, um rechten Parteien keine Chance zu bieten. Zahlreiche Infostände und ein buntes Rahmenprogramm boten den Besuchern die Möglichkeit, sich zu informieren und einen schönen Nachmittag zu verbringen. Auf der kleinen Bühne präsentierten sich unter anderem der Oranienburger Senioren-Chor, eine Breakdance-Gruppe, die Gruppe "CityBerlinRecordz" mit Berliner Rap für Toleranz, das Spontan-Theater des Christlichen Jugendzentrums Oranienburg, ein Gospel-Chor und auch die Rockgruppe "Second Try" .



Hier geht es zu den Bildern in die Galerie

 


Fotos: Stefan Fiedler


Datum: 12.09.2009   Ort: Spreeauenpark Cottbus


2009 09 12 TagderVereine7 IMG 8951 prot
Für den AIDS-Hilfe Lausitz e.V. war der 7. Tag der Vereine im Spreeauenpark ein ganz besonderer Anlass um Flagge zu zeigen. Der Verein aus Cottbus war an diesem sonnigen Samstag seiner Zielgruppe besonders nahe. In den grünen Park kamen Eltern, Singles, frisch Verliebte und Familien mit ihren Kindern. Auch ältere Menschen zog es bei spätsommerlichen Temperaturen in die bunt dekorierte Vereinslandschaft.
Der AIDS-Hilfe Lausitz e.V. war gut sichtbar entlang der Laufmeile aufgestellt.
Zur Unterstützung hatte sich das Präventionsteam Renate, Katrin und Kathrin die ehrenamtliche Repräsentantin Miss Cherry Moonlight eingeladen. Die Drag Queen sorgte für Aufmerksamkeit und verteilte gemeinsam mit den Vereinsmitgliedern neben Postkärtchen und Vereinsflyern, die Einladungen zum nächsten Kooperationsevent der AIDS-Hilfe Lausitz - „Gretchen Reloaded“.
Die große Dame steckte den vorbeilaufenden Besuchern Rote Schleifen an.
Hier und da klimperte oder raschelte Spendengeld. Geld, das für den Verein überlebensnotwendig ist. Vereinsfotograf Fiedel sorgte für traumhafte Erinnerungen an einen Tag voller Anstrengungen, neuer Kontakte und guter Gespräche. Für den Verein ergaben sich im Hinblick auf den „WELT-AIDS-TAG in Brandenburg“ Chancen für ein kooperatives Zusammenwirken mit Vereinen aus Cottbus.
FAZIT: Wir freuen uns auf den nächsten Tag der Vereine. Neue Freundinnen und Freunde haben wir gewinnen können, die es 2010 wiederzusehen gilt.


pfeil40x40
Hier geht es zu den Fotos in die Bildergalerie

 


Als Mitglied des AIDS-Hilfe Lausitz e.V. war ich zusammen mit Vereinskollegen sowie Miss Cherry Moonlight beim 7. Tag der Vereine vor Ort und habe Infomaterial an das Fußvolk verteilt. Natürlich sind auch wieder zahlreiche Fotos beim Rundgang entstanden... Die Fotos habe ich zwar für den Verein geschossen, möchte sie euch aber natürlich nicht vorenthalten...


Quelle: www.aids-hilfe-lausitz.de  -   Text: Christian Müller / Presse - Fotos: Stefan Fiedler


Termine & Events

17Dez
17. Dezember 2018
12:00 Uhr - 18:00 Uhr
AIDS-Hilfe Lausitz e.V. - Sprechzeit
AIDS-Hilfe Lausitz e.V. @ Regenbogenkombinat Brandenburg c/o Kulturzentrum "Bunte Welt"

18Dez
18. Dezember 2018
18:00 Uhr -
Adventskonzert Chor und Orchester Freie Waldorfschule @ Glad-House
Jugendkulturzentrum Glad-House Cottbus

19Dez
19. Dezember 2018
17:00 Uhr - 20:00 Uhr
AIDS-Hilfe Lausitz e.V. - Treffpunkt
AIDS-Hilfe Lausitz e.V. @ Regenbogenkombinat Brandenburg c/o Kulturzentrum "Bunte Welt"

21Dez
21. Dezember 2018
12:00 Uhr - 18:00 Uhr
AIDS-Hilfe Lausitz e.V. - Sprechzeit
AIDS-Hilfe Lausitz e.V. @ Regenbogenkombinat Brandenburg c/o Kulturzentrum "Bunte Welt"

21Dez
21. Dezember 2018
16:00 Uhr - 20:00 Uhr
Trans*-Stammtisch @ Regenbogenkombinat c/o Kulturzentrum "Bunte Welt"
CSD Cottbus e.V. @ Regenbogenkombinat Brandenburg c/o Kulturzentrum "Bunte Welt"

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok